Startseite Wir über uns Organisation


Organisation und Aufgaben

Die Feuerwehr ist ein wesentlicher Bestandteil der Ereignisdienste (Blaulichtorganisationen). Die Sanität, die Polizei und die Feuerwehr bieten im Notfall den EinwohnerInnen die nötigen Hilfestellungen. Dies ist auch die grosse Motivation, welche uns antreibt. Im Gegensatz zu den anderen Diensten, welche sich professionell organisiert haben, funktionieren die meisten Feuerwehren als Milizorganisationen. Die Aufgaben und Kompetenzen sind durch den Kanton und die Gemeinde klar geregelt. Jede Feuerwehrfrau und jeder Feuerwehrmann in Duggingen leistet diesen Dienst freiwillig und verzichtet dabei auf einen Teil ihrer Freizeit. Wir alle betrachten unseren Einsatz als wichtigen Beitrag zu einer funktionierenden Dorfgemeinschaft. Als Ortsfeuerwehr haben wir die Aufgabe, auf dem Gebiet der Gemeinde Duggingen Schäden zu verhindern. In den meisten Fällen geht es allerdings leider nicht darum, den Schaden zu verhindern, sondern das Ausmass möglichst klein zu halten. Dabei kommen wir bei den vielfältigsten Ereignissen zum Einsatz. Nicht nur zur Bekämpfung von Bränden, sondern auch bei der Bewältigung von Hochwasser oder Ueberschwemmungen durch starke Gewitter, bei Schäden infolge von grossen Schneelasten oder Sturmwinden hilft die Feuerwehr, den Schaden so klein wie möglich zu halten.

Zur Personenrettung bei Verkehrsunfällen zählen wir auf die wertvollen Dienste der Stützpunktfeuerwehr Reinach, welcher wir als Ortsfeuerwehr organisatorisch und logistisch angegliedert sind. Sie kommt ebenfalls zum Einsatz, wenn die vorhandenen Mittel der Feuerwehr Duggingen nicht mehr ausreichen. Bei Ereignissen mit auslaufendem Oel oder anderen gefährlichen Flüssigkeiten erhalten wir vom Oelwehrstützpunkt Birsfelden kompetente Unterstützung.

Aber auch unter den Feuerwehren in der Nachbarschaft finden gemeinsame Uebungen und Ausbildungen statt. Denn bei grossen Ereignissen sind wir alle auf die Unterstützung des Anderen angewiesen. So schliessen wir uns mit den Feuerwehren Nenzlingen, Grellingen und der Feuerwehr Klus (Aesch und Pfeffingen) für die Ausbildung unserer Rekruten zusammen und führen einmal im Jahr eine gemeinsame Uebung durch, welche jeweils abwechslungsweise in einer der Gemeinden stattfindet.

Die Feuerwehr bietet ein sehr spannendes Aufgabenfeld. Die handwerklichen Tätigkeiten, das technische Verständnis für die Gerätschaften, das Führen einer Organisation, das effiziente Bearbeiten der Administration und viele weitere Aufgaben bieten für alle genügend Herausforderungen.

 
Sonntag, 27. Mai 2018

Design by: LernVid.com