Startseite Neuigkeiten Duggiger Cup 2013

Duggiger Cup 2013

Auch dieses Jahr war es wieder soweit: Die Feuerwehr war mit vollem Einsatz am Duggiger Cup dabei!

Der Start dazu war jedoch etwas holperig. Es war schnell klar, wir machen mit! Aber genügend Fussballbegnadete zu finden, war dann doch nicht so leicht. Schlussendlich stand die Mannschaft:

Goali: Daniel Wallisser
Stürmer: Tobias Walliser & Silvan Walliser
Sturm/Veteidigung: Phillipe Zeugin & Mario Seccia
Verteidigung: Patrick Günter & Stefan Herzig & Anuschka Muzzolini


Nach „intensiven“ Trainingseinheiten unter Daniel’s/Mario’s Leitung, waren wir bereit, uns der Mamutaufgabe zu stellen. Unser Ziel: GEWINNEN!
Der Tag kam, das erste Spiel stand kurz bevor und bei einigen lagen die Nerven schon fast blank! Dann der Anpfiff. Und....... es wurde hart...... für die anderen! Team Wenger bezwangen wir souverän und auch die nächsten Spiele liefen eindeutig zu unseren Gunsten. Aber dann kam die erste wirkliche Knacknuss: Titelverteidiger Bündtemattkickers. Nach einem intensiven Spiel (12min können seeeehr lang sein) verloren wir unser erstes Spiel.
Trotzdem schafften wir es doch noch ins Finale und mussten mit reduzierter Mannschaft (Silvan hatte selber noch ein Fussballspiel) noch einmal gegen unsere Knacknuss antreten. Unser Kampfgeist jedoch war ungebrochen und wir gaben nochmals alles. Doch leider verloren wir auch dieses Spiel. So erreichten wir schlussendlich den spektakulären 2. Platz.
Darauf mussten wir erst einmal anstossen und dabei fiel auch schnell der Entschluss:
Wir sind nächstes Jahr wieder mit dabei.




 

 
Sonntag, 27. Mai 2018

Design by: LernVid.com