Im Rahmen der Regiofeuerwehr (Feuerwehr Klus, Reinach, Dornach & Duggingen) fand am 16.06.2018 die Regio-Übung Incendium statt.

Annahme war eine Feuersbrunst auf dem Schlatthof in Aesch. Hierbei galt es Feuer zu bekämpfen, einen Wassertransport von Reinach her aufzubauen, aber auch Menschen- und Tierrettungen durchzuführen. Ebenfalls konnte die Zusammenarbeit der Feuerwehren auf Stufe Einsatzleiter / Abschnittsoffizier beübt werden um noch besser auf Grossereignisse vorbereitet zu sein.

Am Samstag dem 02.06.2018 begann der Tag für das Kader schon um 06:00 Uhr. Sie machten sich auf den weg um auf dem Gelände des Kantonalen Zivilschutzausbildungszentrum in Eiken AG die Übung vorzubereiten. 

In drei Gruppen aufgeteilt wurden drei Übungen absolviert um den Einsatz unter Atemschutz zu üben.