eiko_icon Wasser in Haus aufgrund verstopfter Kanalisation

Wasserwehr
Einsatzort Details

Aeschstrasse Duggingen
Datum 01.11.2018
Alarmierungszeit 18:30 Uhr
Einsatzende 21:30 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Pager
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Duggingen
Amt für Umweltschutz und Energie
    Notfalldienst SBB
      Brunnmeister
        Elementarereignis

        Einsatzbericht

        Im Rahmen von Arbeiten an der Kanalisation war diese verstopft, weshalb sich das Kanalisationswasser aufstaute und an diversen Stellen durch die Kanalisation nach oben drückte und hierbei in einer Liegenschaft für einen Wasserschaden sorgte. Zusätzlich staute sich dass Wasser hinter dem daneben liegenden Bahndamm und drückte unter dem Bahndamm hindurch. Ein Abpumpen des Wassers mittels MS und zwei Tauchpumpen entschärfte die Lage. Anschliessend wurde mit den Verantwortlichen der Bauarbeiten die Verstopfung behoben, wodurch das Wasser ungehindert abfliessen konnte. Das Wasser in der Liegenschaft wurde mittels Wassersauger aufgenommen.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder